OnePlus verschiebt Android 9 Pie Update für beliebte Modelle

Der chinesische Hersteller OnePlus hatte vor einigen Wochen das Android 9 Pie Update für eine Reihe seiner Smartphone-Modelle angekündigt. Doch nun muss man das Update für einige beliebte Modelle verschieben.

OnePlus Logo

Wie jetzt Pete Lau, CEO von OnePlus, mitteilte, wird sich das Android 9 Pie Update für die Modelle OnePlus 3/3T und OnePlus 5/5T verschieben. Die Entwickler benötigen einfach mehr Zeit, um das Android Update für diese Smartphones umzusetzen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Beim OnePlus 3 und OnePlus 3T ist dies spgar verständlich, immerhin haben diese Smartphones schon knapp zwei Jahre auf dem Buckel und es ist auch nicht üblich, dass man dafür noch das Android 9 Pie Update zur Verfügung stellt. Warum jedoch aber das OnePlus 5 und OnePlus 5T von der Verzögerung betroffen sind, ist unverständlich.

Weitere Einzelheiten nannte Pete Lau leider nicht. Als nächstes dürfte jetzt dann aber das OnePlus 6 mit dem Update auf die neueste Android Version versorgt werden, immerhin läuft hier bereits die Open Beta 4.

Quelle(n):
https://www.weibo.com/1110411735/GDUK6tTBg?type=comment

Über Jörn Schmidt 17610 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*