OnePlus X offiziell vorgestellt & Hands-On [Video]

0

OnePlus X Android Smartphone

Heute nun wurde das OnePlus X nun endlich offiziell vorgestellt. Schon seit Wochen war das Modell ja ein treuer Begleiter in der Gerüchte-Welt. Dank unzähliger Leaks im Vorfeld wusste man aber schon, was einen heute erwartet. Daher gab es nun auch keine großen Überraschungen mehr, als das OnePlus X vorgestellt wurde.

Das neue OnePlus X ist nun bereits das dritte Smartphone-Modell des chinesischen Start-Up’s. Das Modell wird es neben der normalen Glas-Variante auch als Keramik-Version geben. Wer dieses Modell sein Eigen nennen möchte, muss dann auch eine spezielle Keramik-Invite vorweisen können und EUR 100,00 mehr hinblättern als beim normalen Modell. Wie ihr seht, auch dieses Modell gibt es nur wieder über eine Einladung. Das OnePlus X kommt mit einem 5″ OLED FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 2,3 GHz Qualcomm Snapdragon 801 Prozessor, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar um bis zu 128 GB. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit f/2.2 Blende, Autofokus und LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera mit f/2.4 Blende. Der Akku hat eine Kapazität von 2.525 mAh. Maße und Gewicht betragen 140 x 69 x 6,9 mm bei 138 g bzw. 160 g (Keramik). Als Betriebssystem kommt OxygenOS basierend auf Android 5.1.1 Lollipop zum Einsatz. Ferner gehören Dual-band Wi-Fi: 2.4GHz b/g/n WCN3680, Bluetooth 4.0, GPS zum Lieferumfang des Modells. Die Preise beginnen in Deutschland bei EUR 270,00 – was ich dann doch ein wenig zu teuer finde für die Ausstattung. Die Jungs und Mädels von MobileGeeks haben das OnePlus X schon in ihre Hände bekommen und ein erstes Hands-On Video gedreht:




HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.