OnePlus X OxygenOS 2.1.3 Update verfügbar

OnePlus X Android Smartphone

Und da ist auch schon das nächste OnePlus X Update verfügbar. Erst vor knapp zwei Wochen wurde ja für da Smartphone-Modell das OxygenOS 2.1.2 Update ausgerollt, nun folgt bereits das OnePlus X OxygenOS 2.1.3 Update für die User.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Für das neue OnePlus X ist nun bereits das zweite Update verfügbar. Ab sofort steht das OxygenOS 2.1.3 Update für das Modell zur Verfügung. OxygenOS 2.1.3 bringt dann auch ein paar Veränderungen und Verbesserungen mit sich. Der microSD-Slot für Speicherkarten unterstützt nun auch exFAT. Des Weiteren kann man nun Apps auf die Speicherkarte schieben (App2SD) und das Reboot-Problem mit den microSDs wurde behoben. Unter der Haube hat sich auch was getan, so sind wieder ein paar neue Sicherheitsupdates und Bugfixes mit an Bord. Und natürlich gibt es die üblichen Systemoptimierungen. Das OnePlus X OxygenOS 2.1.3 Update soll zunächst aber nur an 10 Prozent der Nutzer ausgerollt werden. So kann man evtl. auftretende Probleme schneller lösen. Wenn alle i.O. ist, dann soll die OTA-Verteilung an wirklich alle OnePlus X User in 24 bis 48 Stunden starten.


Über Jörn Schmidt 17297 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*