OnePlus zukünftig mit Individual Application Update

OnePlus Android Smartphone

Auch OnePlus hat sich nun dafür entschieden, seine System Apps in den Google Play Store auszulagern. So kann man dann viel schneller entsprechnende App-Updates liefern, auf der anderen Seite wird die Entwicklung neuer Firmares und Updates deutlich leichter.

Heute hat OnePlus in seinem Blog offiziell bekannt gegeben, dass man zukünftig auf Individual Application Update setzen wird. Dies heißt nichts anderes als das die Systems Apps in den Google Play Store ausgelagert werden. Den Launcher, die Community-App, Wetter-App und die Galerie-App hat man ja mittlerweile bereits ausgelagert. Noch diese Woche soll der OnePlus Launcher v2.1.5 erscheinen, welcher wieder ein paar Verbesserungen bringen soll. Dieses bringt verbessertes Icon für Ordner auf dem Startbildschirm mit einer Vorschau der ersten vier Symbole im Ordner. Ferner gibt es die doppelte Fingertouch-Unterstützung und allgemeine Fehlerbehebungen.

Über Jörn Schmidt 15918 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*