Oppo F3 offiziell vorgestellt

Oppo F3 Android Smartphone

Ende März wurde bereits das Oppo F3 Plus offiziell vorgestellt. Und nun folgt das normale Oppo F3. Auch hier hat das Mittelklasse-Smartphone als Besonderheit eine Dual-Frontkamera verbaut.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Mit dem Oppo F3 hat der chinesische Hersteller jetzt das zweite Modelle der neuen Baureihe offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein ordentlich ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone, welches als Besonderheit aber eine auf der Vorderseite verbaut Dual-Kamera hat. Die Spezifikationen wurden gegenüber der Plus-Variante ein wenig abgespeckt. So ist das Oppo F3 mit einem 5,5″ FullHD-IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung, geschützt von Gorilla Glas 5, ausgestattet. Im Inneren werkelt der 1,5 GHz MediaTek MT6750T, dieser wird hier von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.2 verbaut, auf der Vorderseite eine Dual-Kamera mit 16 MP Kamera Weitwinkelkamera mit 120° Weitwinkel-Linse sowie eine mit 8 MP Auflösung und 76,4°. Der Akku hat eine Kapazität von 3.200 mAh mit VOOC Flash Charge Unterstützung. Als Betriebssystem kommt Color OS 3.0 auf Basis von Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Ab dem 13. Mai ist das Oppo F3 für umgerechnet EUR 284,00 erhältlich.

Über Jörn Schmidt 16666 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*