OPPO Find 7: 50 MP Fotos dank Multi-Shot-Technologie

1

Nächste Woche Mittwoch, am 19. März, ist der OPPO Find 7 Release. Und an diesem Tag scheint uns wieder einmal ein ganz besonderes Smartphone der Chinesen vorgestellt zu werden. Das neue Flaggschiff wurde ja bereits geleakt und überzeugt durch sein klassisch schönes Design. Doch viel interessanter ist die Kamera des OPPO Find 7, denn ein vor ein paar Tagen aufgetauchtes 50 MP Bild sorgte doch für erstaunen.

Das OPPO Find 7 sorgt bereits im Vorfeld des Releases für Wirbel. Denn ein aufgetauchtes 50 MP Foto, welches angeblich mit dem Smartphone aufgenommen worden sein soll, sorgte für Verblüffung. Kommt das Flaggschiff also mit einer 50 MP Kamera? Nein, das kann man schon sagen. Denn im OPPO Find 7 wird wahrscheinlich eine 13 MP Kamera verbaut sein.

Doch woher kommt das 50 MP Bild? Dieses erreicht das OPPO Find 7 durch die sogenannte Multishot-Technologie. Bei der Multishot-Methode werden mehrere Fotos vom gleichen Objekt geschossen und diese zu einem einzigen Foto verrechnet. Dadurch wird das Bildrauschen durch das Heranziehen der RGB-Pixel von mehreren Aufnahmen reduziert. Zur Berechnung 16 Subpixel oder mehr zur Vergügung.

OPPO, OPPO Find 7, Find 7

Neu ist diese Technik nicht, aber bei Smartphones kam sie bisher noch nicht zum Einsatz. So könnte die OPPO Find 7 vielleicht die mit Abstand beste Kamera in einem Smartphone werden. Denn die ersten Test-Bilder, die mit dieser Kamera gemacht wurden, sehen wirklich vielversprechend aus. Der OPPO Find 7 Release nächste Woche scheint also wirklich sehr spannend zu werden.

Quelle: GizChina

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.