Oppo Find 7 Android Lollipop AOSP-ROM verfügbar

Oppo Find 7 Android 5.0

Jetzt haben auch die User der beiden Modelle Oppo Find 7 und Find 7a die Möglichkeit, Android 5.0 Lollipop auf ihrem Smartphone zu installieren. Ja, dass ist doch aber schon dank CyanogenMod 12.1 möglich, werden jetzt viele sagen. Doch nun gibt es das offizielle AOSP-ROM mit Stock Android für die Modelle. Und die nötigen Dateien sind direkt ohne ein spezielles Recovery flashbar.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Jetzt steht für die Modelle Oppo Find 7 und 7a ein Stock Android zum Download zur Verfügung. Im Oppo-Forum findet man für beide Modelle die entsprechenden Dateien, welche ganz normal flashbar sind. Freunde des buten ColorOS dürften vielleicht ein wenig enttäuscht sein, bietet es doch jetzt die pure Android Oberfläche statt der bonbonfarbenen. Bis auf ein paar kleine grafische Fehler im Recovery sollen bisher keinerlei Probleme bekannt sein. Beim CM12.1 soll es wohl Probleme mit NFC geben.

Oppo Find 7 mit Stock Android

Anscheinend scheinen zwei Punkte im dem Oppo Find 7 Android Lollipop AOSP-ROM besonders erwähnenswert zu sein. So soll man über einen Doppel-Tap auf den Home-Button zum Task-Manager des ROM gelangen und zweitens kann man die Softkeys unter „Einstellungen -> Display“ aktivieren.

Ferner wurde jetzt aber auch bekannt, dass Oppo demnächst auch sein Color OS 2.1 auf Basis von Android 5.0 ausrollen wird. Dort soll es eine ganze Reihe von Änderungen geben, wie man in dem hauseigenen Forum ankündigte. Wann jedoch genau das Update erscheinen wird, war dort aber nicht zu erfahren. Wenn es Neuigkeiten zu diesem Update gibt, erfahrt ihr sie natürlich hier bei uns.


Über Jörn Schmidt 17025 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*