OPPO Find 7a Auslieferung Ende April

Am 19. März wurde das OPPO Find 7 gleich in zwei Versionen vorgestellt. Einmal als OPPO Find 7a, welches mit einem FullHD-Display kommt, und einmal als Modell mit einem WQHD-Display. Das OPPO Find 7a ist ja auch bereits seit dem 7. April für EUR 399,00 vorbestellbar. Doch wann das Smartphone ausgeliefert wird, dass hatte uns OPPO bisher nicht verraten. Bisher, denn nun meldeten sich die Chinesen zu Wort und erklärten, dass das OPPO Find 7a ab Ende April ausgeliefert werden wird.

Das OPPO Find 7a wird also in knapp zwei Wochen auf den Weg geschickt. Damit ist die Zeit zwischen Vorstellung und Verkaufsstart mit knapp 5 Wochen für einen chinesischen Hersteller doch eher kurz geworden. Trotzdem müssen sich jetzt alle Hersteller mit HTC messen.

Ein genaues Datum kann aber OPPO noch nicht nennen. Es ist also weiterhin nicht genau bekannt, wann sich das Oppo Find 7a dann auf den Weg zu den Vorbestellern macht. Heir hätten die Chinesen ruhig ein festes Datum nennen können.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

OPPO, OPPO Find 7, Find 7

Damit dürften dann Ende April bzw. Anfang Mai auch hierzulande die ersten OPPO Find 7a Vorbesteller ihr Modell in den Händen halten können. Ich bin dann schon auf die Tests mit dem Modell gespannt und ob es hält, was es bisher verspricht.

Quelle: OppoStyleOnline

[asa]B00HQDV4ZY[/asa]

Über Jörn Schmidt 16986 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. OPPO Find 7a Auslieferung Ende April | Android ...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*