Oppo N3 Hands-On [Video]

In der vergangenen Woche wurde mit dem Oppo N3 eine neue Generation des Smartphones aus China mit einer schwenkbaren Kamera offiziell vorgestellt. Jetzt hatten die Jungs von MobileGeeks hatten nun bereits die Gelegenheit, das Smartphone auf dem O-Fan Meetup in Berlin zu testen und ihre Erfahrungen haben sie natürlich auch in einem Hands-On Video kurz festgehalten. Man bekommt darin schon einen guten Einblick in die Features des Oppo N3.

Das neue Oppo N3 kommt mit einem 5,5″ AMOLED-FullHD-Display mit 443 ppi, im Inneren werkelt ein 2,3 GHz Qualcomm Snapdragon 801, dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh, als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat mit Color OS 2.0 zum Einsatz.

Oppo N3

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Technisches Highlight des Modells ist aber die schwenkbare 16 MP Kamera mit Schneider-Kreuznach Optik. Im Oppo N3 ist diese sogar automatisch schwenkbar und kann so für allerlei Spielereien verwendet werden. Ferner findet man auf der Rückseite noch einen Fingerabdrucksensor sowie die Wippe für die Kamera.

Das Oppo N3 soll hierzulande für EUR 649,00 in den Handel kommen, ein ganz schön happiger Preis. Mal sehen, ob damit der chinesische Hersteller hierzulande bei den Usern punkten kann. Wann genau es erhältlich sein wird, ist aber noch unbekannt.

Über Jörn Schmidt 16982 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. Oppo N3 Hands-On [Video] | Android Smartphone N...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*