Oppo Neo 7 offiziell vorgestellt

Oppo Neo 7 Android Smartphone

Mit dem Oppo Neo 7 hat der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo sein neuestes Modell heute offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein neues Einsteiger-Smartphone, welches wohl der Nachfolger des im August 2014 vorgestellten Oppo Neo 5 sein soll.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das Oppo Neo 7 soll also das neue Einsteiger-Smartphone des Herstellers sein. Doch hält es auch, was es verspricht? Das Smartphone kommt mit einem 5″ Display mit nur 960 x 540 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 1,2 Ghz Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor, dieser wird hier von 1 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera mit LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.420 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop mit Oppos eigener Oberfläche Color OS 2.1 zum Einsatz. Ferner gehören LTE-Support, WLAN-n, Bluetooth 4.1, GPS und Dual-SIM mit zum Lieferumfang des Oppo Neo 7. Maße und Gewicht betragen 142,7 x 71,7 x 7,55 mm bei 141 Gramm. Das Modell soll wohl 200 Dollar kosten, offiziell bestätigt wurde der Preis aber noch nicht. Dies wäre aber jedenfalls zu teuer für das Gebotene.


Über Jörn Schmidt 16655 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*