Oppo präsentiert neuen, verbesserten Fingerabdrucksensor im Display [Video]

Auch Oppo hat heute einen neuen, verbesserten Fingerabdrucksensor im Display vorgestellt. Neben Xiaomi scheinen derzeit vor allem die chinesischen Hersteller hier die Entwicklung voranzutreiben.

Oppo Logo

Oppo legt nach. Nicht nur eine neue Technik für einen 10-fach verlustfreien Smartphone-Zoom wurde heute vorgestellt, sondern auch ein verbesserter Fingerabdrucksensor im Display. Dieser kann, ähnlich wie die Lösung von Xiaomi, auf einer größeren Fläche den Abdruck erkennen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Die neue Technik scheint extrem aufwändig zu sein. Denn ganze 100 Patente sollen die neue Technologie absichern. Die neue Oppo Kamera mit zehnfachem Zoom hat eine Brennweite von 15,9 bis 159 Millimetern und nutzt drei verschiedene Linsen, um den zehnfachen Zoom zu erreichen.

Oppo Fingerabdrucksensor im Display

Der neue Sensor wird 15 mal größer sein als der aktuelle im Oppo R17 und auch zwei Finger gleichzeitig lesen können. Die neue „biometrische Erfahrung“, wie es eine Oppo-Führungskraft nannte, wird voraussichtlich bis Ende des Jahres in Smartphones verbaut werden.

Auch hier soll es also irgendwann mal möglich sein, dass man das Smartphone mit seinem Finger irgendwo auf dem Display entsperren kann. Doch bis dahin wird es noch ein wenig dauern.

Quelle(n):
https://news.mydrivers.com/1/611/611467.htm

Über Jörn Schmidt 17927 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*