Oppo R7 Hands-On [Video]

0

Oppo R7 Produktbild

Heute nun wurde das Oppo R7 endlich offiziell vorgestellt. Seit Wochen haben war das Modell ja schon in diversen Leaks bewundern dürfen. Dabei waren ja auch schon das Design un die technischen Spezifikationen bekannt geworden. Daher gab es heute auch keine großen Überraschungen mehr. Was jetzt eigentlich nur noch fehlt, ist der offizielle Verkaufspreis. Den hat Oppo nämlich leider noch nicht verraten.

Das Oppo R7 ist nicht wie erhofft das Smartphone ohne Rand geworden. Dies einmal vorneweg. Der Displayrand ist genauso breit wie bei den meisten anderen Smartphones. Dafür schmeichelt das Unibody-Ghäuse aus Metall und das kurvige 2.5 D Glas auf der Vorderseite nicht nur den Augen. Das Smartphone liegt wirklich gut in der Hand. Bei den Spezifikationen handelt es sich um gut Mittelklasse-Kost, welche aber im Alltag mehr als genügend Power zu bieten haben dürfte. Ich glaube nämlich nicht, dass der 1,5 GHz Qualcomm Snapdragon 615 64-bit Octa-Core-Prozessor mit 3 GB RAM Unterstützung an seine Leistungsgrenze kommen dürfte.

Oppo R7 Spezifikationen

Ein Highlight des Oppo R7 dürfte allerdings die verbaute 13 MP auf der Rückseite des Smartphones sein. Diese kommt mit LED-Blitz und einer f/2.2-Blende. Ok, Samsung und LG haben hier eine größere Blendenöffnung zu bieten, werden dafür bestimmt aber auch das Doppelte kosten. Als Betriebssystem wird Android 4.4 KitKat mit Color ROM V2.1 angegeben, was ein wenig verwunderlich ist, da das Oppo R7 Plus mit Android 5.1 Lollipop mit Color ROM V2.1 erscheint.

Hier noch einmal die Oppo R7 Spezifikationen in der Übersicht:

-Display: 5″ FullHD AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln (445 ppi)
-Prozessor: 1,5 GHz Qualcomm MSM8939 Snapdragon 615 Octa-Core
-RAM: 3 GB Arbeitsspeicher
-Speicher: 16 GB, via microSD um bis zu 128 GB erweiterbar
-Kamera: 13 MP mit f/2.2-Blende und LED-Blitz auf der Rückseite, 8 MP auf der Vorderseite
-Akku: 2.320 mAh
-sonstiges: Dual SIM (Micro SIM, Nano SIM), LTE, WLAN-ac und Bluetooth 4.0
-Betriebssystem: Android 4.4 KitKat mit Color ROM V2.1
-Maße/Gewicht: 143 x 71 x 6,3 mm/ 147 Gramm

Mit 6,3 mm Bauhöhe ist das Oppo R7 besonders flach geworden. Der Hersteller hat einen microSD-Hybrid-Slot verbaut, neben der micro-SIM könnt ihr auch eine Nano-SIM oder eine microSD-Karte einlegen. Noch kann man das Modell nicht kaufen. Der Hersteller hat aber schon eine Produktseite online geschaltet, auf der ihr euch schon mal für den Newsletter registrieren könnt. Hoffentlich müssen wir dann nicht mehr lange warten, bis uns endlich auch der offizielle Oppo R7 Verkaufspreis verraten wird. Und hier nun das Oppo R7 Hands-On Video von Mobilegeeks.de:



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.