Oppo R7 Lite offiziell vorgestellt

0

Oppo R7 Lite Android Smartphone

Oppo hat mit dem R7 Lite einen weiteren Ableger offiziell vorgestellt. Dabei wird das ursprüngliche Modell Oppo R7 in nur zwei Punkten leicht verändert. Optisch sind beide identisch, bei Bildschirmauflösung und Speicherausstattung wurde hingegen ein wenig abgespeckt.

Mit dem Oppo R7 Lite schickt das chinesische Unternehmen einen weiteren Ableger ins Rennen. Bereits Ende Mai waren ja das Oppo R7 und das Oppo R7 Plus offiziell vorgestellt worden. Und das neue Modell gleicht äußerlich bereits den erhältlichen. Nur unter der Haube wurde dezent ein wenig an den technischen Spezifikationen geschraubt. Das Display des Smartphones löst jetzt nur noch mit HD statt FullHD auf und es gibt auch nur 2 GB statt 3 GB wie noch beim Oppo R7. Ansonsten kommt das neue Modell gleich mit Android 5.1 Lollipop out of the box. Ansonsten ändert sich aber nichts. Daher kann das Oppo R7 Lite eine durchaus interessante Alternative sein.

Oppo R7 Lite Spezifikationen

Das Oppo R7 Lite kommt mit einem 5″ OLED-HD Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 1,5 GHz Qualcomm Snapdragon 615 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird hier nun von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann via microSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit f/2.2-Blende verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.320 mAh. Ferner gibt es LTE, WLAN-ac und Bluetooth 4.0 und Dual SIM (Micro SIM, Nano SIM). Die Maße betragen 143 x 71 x 6,3 mm bei 147 Gramm Gewicht. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop mit Color OS 2.1 zum Einsatz. Ein Oppo R7 Lite Preis ist leider noch unbekannt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere