Oppo R7 mit 13 MP ISOCELL-Kamera von Samsung

0

Oppo R7

Am 20. Mai sollen ja mit dem Oppo R7 und dem Oppo R7 Plus die zwei neuen Flaggschiffe des chinesischen Herstellers offiziell vorgestellt werden. Es gab in den vergangenen Wochen auch schon eine Reihe von Leaks, welche nicht nur das Design der beiden Smartphones verraten haben, sondern auch deren technische Spezifikationen. So soll das Oppo R7 u.a. mit einer 13 MP Kamera erscheinen. Und zu dieser sind nun neue Informationen aufgetaucht.

Bei der TENAA ist das Oppo R7 ja vor einigen Tagen bereits aufgetaucht. Und dort hat es natürlich auch gleich ein paar technische Spezifikationen offenbart. Doch eine der interessantesten wird nun verraten. Das R7 kommt mit einer 13 MP ISOCELL Kamera mit Samsung Sensor. Die Linse der Kamera kommt von Schneider-Kreuznach. Zwei richtig fette Pluspunkte für das Smartphone, welche auch bei der Werbung sicherlich hervorgehoben werden dürften. Die Kamera soll ferner auch deutlich schneller auslösen als andere Smartphone-Kameras.

Mögliche Oppo R7 Spezifikationen

Das Oppo R7 soll mit einem 5″ OLED-FullHD Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 615 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 16 GB groß, ob dieser erweiterbar ist, ist noch unbekannt. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Etwas enttäuschend dürfte sein, dass wohl laut Benchmark nur Android 4.4.4 KitKat zum Einsatz kommen wird.

Es dürfte also interessant sein, ob das Oppo R7 bei der Kamera mit den aktuellen Flaggschiffen wie Samsung Galaxy S6 oder LG G4 wird mithalten können. Auf jeden Fall dürfte die Kamera des neuen Flaggschiffes der Chinesen zum Besseren gehören, was man in einem Android Smartphone finden kann. Und dann sollen Tests zeigen, wie gut die Oppo R7 Kamera wirklich ist.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere