Oppo R9s und Oppo R9s Plus vorgestellt

0

Oppo R9s Android Smartphone

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo hat gestern zwei neue Modelle offiziell vorgestellt. Das Oppo R9s und Oppo R9s Plus sind dabei die Weiterentwicklungen der erst im Frühjahr vorgestellten Modelle Oppo R9 und Oppo R9 Plus.

Optisch gibt es beim Oppo R9s und Oppo R9s Plus nicht Neues zu entdecken. Die beiden Smartphone-Modelle sehen aus wie ihre Vorgänger und diverse andere Smartphones aus dem Hause Oppo. Und auch hardware-technisch will man wohl nicht mehr bei den High-End-Modellen mitspielen, denn die beiden neuen Modelle sind solide Mittelklasse-Smartphones. Das Oppo R9s erscheint mit einem 5,5″ FullHD AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung bei 400 ppi. Im Inneren werkelt der 2 GHz Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core-Prozessor mit Adreno 506-GPU, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit f/1.7 Blende, EIS, 4K-Video und LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite ebenfalls eine 16 MP Kamera mit f/2.0 Blende. Der Akku hat eine Kapazität von 3.010 mAh. Ferner ist auf der Vorderseite der Fingerabdrucksensor verbaut. Wi-Fi, Bluetooth 4.0, LTE, Quick Charge (VOOC) und ein Fingerabdrucksensor sind ebenfalls mit an Bord. Als Betriebssystem kommt Android 6.0.1 Lollipop mit dem ColorOS 3.0 zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 153 × 74,3 × 6,58 mm bei 145 g. Das Oppo R9s kommt in den Farben Gold, Roségold und Schwarz in den Handel. Das Oppo R9s wird in China ab sofort zur Vorbestellung für 2.799 Yuan (etwa EUR 379,00) angeboten.

Das Oppo R9s Plus hingegen ist mit einem 6″ FullHD AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung bei 367 ppi ausgestattet. Im Inneren werkelt hier der 1,95 GHz Qualcomm Snapdragon 653 Octa-Core-Prozessor mit Adreno 510-GPU, hier von 6 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist ebenfalls 64 GB groß und via microSD erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit f/1.7 Blende, OIS, 4K-Video und Dual-LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 16 MP Kamera mit f/2.0 Blende. Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh. Wi-Fi, Bluetooth 4.0, LTE, Quick Charge (VOOC) und ein Fingerabdrucksensor sind ebenfalls mit an Bord. Auch hier kommt Android 6.0.1 Lollipop mit dem ColorOS 3.0 als Betriebssystem zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen hier 163,63 x 80,8 × 7,35 mm bei 185 g. Auch das Oppo R9s Plus kommt in den Farben Gold, Roségold und Schwarz in den Handel. Das Oppo R9s Plus wird ab Dezember zum Preis von 3.499 Yuan (etwa EUR 473,00) angeboten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here