Oppo Reno: Benchmark, Heatpipe und neues Hands-On Video

Oppo Reno Pressebild

Es gibt Nachschub zum Oppo Reno. In wenigen Tagen wird das neue Smartphone vorgestellt werden. Ein Benchmark, Informationen zur Heatpipe und ein neues Hands-On Video zeigen das Gerät.

Wenn am 10. April das Oppo Reno vorgestellt werden wird, wissen wir schon eine ganze Menge zum Modell. Und es gibt erneut frische Informationen zu diesem Modell.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Ein neues Hands-On Video zeigt die ausfahrbare Popup-Kamera. diese sieht aber ganz anderes aus als alle gedacht haben. Ein kleines Dreieck fährt aus dem oberen ende des Gerätes heraus. Dies ist auch ganz deutlich auf den neuen Pressebildern zu sehen.

Ferner soll der Qualcomm Snapdragon 855, der im neuen Flaggschiff verbaut ist, mittels Flüssigkeitskühlung im Zaum gehalten werden. Ein Trend, der auch bei anderen Gaming-Smartphones oder Flaggschiffen mit dem SoC angewandt wird. Daneben soll es aber auch noch eine konventionelle Kupferkühlung zusätzlich geben.

Auch ein erste Benchmark des Oppo Reno ist jetzt aufgetaucht. Dort erreicht das Smartphone knapp 390.000 Punkte, ein wirklich extremer Wert. In wenigen Tagen wissen wir dann mehr. Bis dahin wird es aber auch noch den einen oder anderen Leak geben.



Oppo Reno Benchmark-Eintrag

Quelle(n):
http://www.slashleaks.com/l/oppo-reno-case-renders-reveals-never-seen-before-pop-up-selfie-camera-system
https://fx.weico.net/share/65122316.html?weibo_id=4354885426392701

Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*