Pixel 2 könnte flexibles OLED-Display erhalten

0

Google Pixel und Pixel XL Android Smartphones

So langsam häufen sich die Gerüchte zum kommenden Pixel 2. Die erste Generation ist nun bereits ein halbes Jahr verfügbar, hinter den Kulissen läuft also schon die Entwicklung der zweiten Generation. Und die könnte möglicherweise ein flexibles OLED-Display erhalten.

Es gibt wieder frische Gerüchte zum kommenden Pixel 2. Es sollen ja wieder mindestens zwei Modelle werden, Walleye & Muskie sind die beiden Codenamen. Eventuell ist sogar ein drittes geplant. Auch wurde vor wenigen Tagen vermutete, dass die zweite Generation des Pixel mit einem 18:9 Display erscheinen könnte. Nun machen Gerüchte die Runde, wonach es sich dabei sogar um ein flexibles OLED-Display aus dem Hause LG handeln könnte. Demnach habe Google 880 Millionen Dollar an LG gezahlt, um bei der Entwicklung und Produktion der entsprechenden Panels zu helfen. Bei der ersten Generation setzte man noch auf Samsung-Panels, man munkelt aber, das die komplette Produktion zukünftig aber an Apple gehen soll. Und da muss man natürlich ausweichen, und LG wurde auserkoren. Da es sich also um flexible OLED-Displays handeln soll ist es also gut möglich, dass beim Pixel 2 das Display dann ebenfalls um die Kanten gebogen sein wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.