Pixel C ab sofort in Deutschland erhältlich & Hands-On [Video]

Pixel C Android Tablet

Die Gerüchte haben sich also bestätigt. Ab sofort ist das Pixel C in Deutschland verfügbar. Bereits ende letzter Woche wurde ja spekuliert, dass das neue Android Tablet von Google seinen Verkaufsstart am 8. Dezember feiern könnte. Seit gestern Abend nun ist das Modell verfügbar.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Ein neues Nexus Tablet gab es in diesem Jahr nicht von Google. Dafür aber das neue Pixel C. Das neue Android Tablet könnte der offizielle Nachfolger der Nexus Tablets sein. Denn es ist mit Sicherheit eines der spannendsten Geräte von Google. Ein Tablet mit optionaler Tastatur, vollgepackt mit High-End-Spezifikationen. Das hat man auch bei den Benchmarks gemerkt, hier kam Pixel C bei Geekbench im Single-Core auf einen sehr guten Wert von 1.395 Punkten. Im Multi-Core kam es auf 4.345 Punkte, beide Werte sind die zweitbesten. Das Pixel C kommt mit einem 10,1″ Display mit 2.560 x 1.800 Pixeln Auflösung bei einer Pixeldichte von 308 ppi und einer hohen Displayhelligkeit von 500 nits. Im Inneren werkelt der NVIDIA X1 Quad-Core-Prozessor mit Maxwell GPU, hier unterstützt von 3 GB RAM. Der interne Speicher ist wahlweise 32 GB oder 64 GB groß. Auch USB Typ C ist mit an Bord. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Der Preis für das Pixel C beträgt EUR 499,00 und man kann es ab sofort im Google Store kaufen. Dabei handelt es sich um die Version mit 32 GB, für 64 GB werden EUR 599,00 fällig. Die separat erhältliche Tastatur kostet EUR 169,00.



Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*