Qualcomm Quick Charge 2.0 an Nexus 6 demonstriert

Qualcomm Quick Charge

Heutzutage haben ja fast alle neuen Flaggschiffe eine Funktion, um den Akku besonders schnell zu laden. Einer der Pioniere auf dem Gebiet ist der Hersteller Qualcomm. Dieser hat nun mit Qualcomm Quick Charge 2.0 die zweite Generation des Schnellladens vorgestellt. Und damit man sich ein Bild davon machen kann, hat man dann auch gleich noch Qualcomm Quick Charge 2.0 an einem Nexus 6 demonstriert.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Die Akkus der aktuellen Smartphones werden immer größer. 2.500 mAh bis hin zu sogar 6.000 mAh sind derzeit möglich. Und natürlich dauert es dann eben auch entsprechend länger, wenn die immer größeren Akkus aufgeladen werden müssen. Doch es geht auch schneller, z.B. mit Qualcomm Quick Charge 2.0, der neuesten Generation des Schnellladetechnologie. Wie schnell dann damit so ein Akku aufgeladen sein kann, hat man nun in einem video an einem Nexus 6 demonstriert.

Nexus 6 besonders schnell aufladen

Während bei normalen Ladegeräten der Ausgang nur bei 1 Ampere oder 2 Ampere liegt, sind es bei Qualcomm Quick Charge 2.0 3 Ampere und eine Spannung von 5, 9 und sogar 12 Volt. Damit wird der 3.220 mAh Akku des Nexus 6 nach knapp 40 Minuten zu 50 Prozent aufgeladen. Im Video sieht man noch zwei andere Nexus 6, in der Mitte wird es mit 5 Volt und 2 Ampere geladen und ganz links im Bild mit 5 Volt und 1 Ampere geladen wird.

So sind die beiden anderen Nexus 6 nach 40 Minuten dann auch nur zu 32 Prozent bzw. 22 Prozent aufgeladen. Wer jetzt wissen will, ob sein Smartphone ebenfalls mit Qualcomm Quick Charge 2.0 kompatibel ist, der kann sich auf der Qualcomm-Info-Seite darüber informieren.



Über Jörn Schmidt 16982 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*