Qualcomm Snapdragon 805 im Benchmark

1

Ende letzten Jahres wurde der Qualcomm Snapdragon 805 Prozessor offiziell angekündigt. Und immer wieder hörte man in Leaks davon, dass dieser Prozessor auch in diversen Flaggschiffen zum Einsatz kommen solle. Nun ja, die Smartphone-Modelle wurden alle vorgestellt, der Qualcomm Snapdragon 805 war jedoch in keinem der Modelle verbaut. Aber in der zweiten Jahreshälfte werden nun die ersten Smartphones mit diesem Prozessor folgen. Und der Snapdragon 805 verspricht einiges.

Der Qualcomm Snapdragon 805 besteht aus vier Krait 450-Kernen, dieser hat mit 2,65 GHz auch eine etwas höhere Taktrate als das Vorgängermodell. Die jetzt aufgetauchten Ergebnisse des Qualcomm Snapdragon 805 Benchmarks stammen von 3DMark. Und dank der neuen Kerne gibt es auch einen satten Performance-Aufschlag.

Qualcomm, Snapdragon 805, Qualcomm Snapdragon 805

Der neue Prozessor hat ca. 40 Prozent mehr Leistung als der Vorgänger. Wer jetzt aber denkt, dass auch der Strombedarf steigt, der kann beruhigt sein, gleichzeitig wurde der Stromverbrauch um 20 Prozent gesenkt. Dementsprechend dürfte auch die Wärmeentwicklung geringer sein.

Ein Manko hat der Qualcomm Snapdragon 805 aber, es fehlt noch immer das verbaute LTE-Modul. So muss auch dieses weiterhin mit einem extra Modul nachgerüstet werden. Aber beim Qualcomm Snapdragon 810 dürfte LTE dann von haus aus dabei sein.

Quelle: Qualcomm

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere