Qualcomm Snapdragon 8150: Das ist der Nachfolger vom Snapdragon 845

0

Bereits Ende August wurde bekannt, dass der Nachfolger des Qualcomm Snapdragon 845 einen neuen Namen bekommen wird. Nun gibt es weitere Details zum kommenden Qualcomm Snapdragon 8150.

Qualcomm Snapdragon

Der neue Qualcomm Snapdragon 8150 wird der erste SoC des Herstellers, welcher im 7-nm-Verfahren hergestellt werden wird. Dies soll deutliche Vorteile gegenüber dem aktuellen Flaggschiff-Prozessor bringen. Zeit wird es ja auch, denn mit dem HiSilicon Kirin 980 von Huawei und dem A12 Bionic von Apple gibt es bereits zwei 7-nm-SoC am Markt.

Der neue Prozessor soll mehr Leistung bei weniger Akkuverbrauch und Wärmeentwicklung erreichen. Dies allein soll dank des 7-nm-Verfahrens möglich sein. Doch auch zum Aufbau des Qualcomm Snapdragon 8150 gibt es nun weitere Infos.

Anstatt bisher verbauter Cortex-A76- und Cortex-A55-Kerne werden im neuen Qualcomm Snapdragon 8150 optimierte Kryo-Gold und -Silber-Cores verbaut werden. Davon gibt es jeweils vier, die High-Performance-Kerne sollen mit 2,6 Ghz laufen, die Energiesparkerne mit 1,7 Ghz. Änderungen können aber noch möglich sein.

Dazu soll es dann erstmals bei Qualcomm auch eine dedizierte Neural-Processing-Unit (NPU) geben, die den Prozessor bei einigen Aufgaben entlasten soll. Zur bisher nichts bekannten GPU gibt es nur eine Info, diese soll mit 650 Mhz takten.

Der neue Qualcomm Snapdragon 8150 soll etwas teurer werden, nach bisherigen Informationen steigt der Preis wohl von 48 auf 53 Doller je Einheit. Mit einer Vorstellung ist Anfang Dezember bei einem Event auf Hawaii zu rechnen.

Quelle(n):
https://winfuture.de/news,105439.html

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here