Qualcomm Snapdragon Wear 3100 offiziell vorgestellt

Da ist er nun, der neue Qualcomm Snapdragon Wear 3100. Heute nun wurde der neue Prozessor für Wearables und Smartwatches offiziell vorgestellt. Und der neue SoC könnte Wear OS endlich zum Durchbruch verhelfen.

Qualcomm Snapdragon Wear 3100

Wear OS Smartwatches könnten in Zukunft deutlich konkurrenzfähiger sein. Denn heute nun wurde enldich der Qualcomm Snapdragon Wear 3100 offiziell vorgestellt, dieser kann nun endlich den betagten 2100er in Rente schicken.

Der neue Qualcomm Snapdragon Wear 3100 ist viel besser an Smartwatches angepasst. Eine deutlich höhere Effizienz, ein geringerer Energiebedarf, das sind die beiden wichtigsten Features des neuen SoC. Weiterhin kommen vier 1,2 GHt A7-Kerne zum Einsatz, ein neuer Co-Prozessor sorgt aber dafür, dass kleinere Aufgaben extrem wenig Energie verbrauchen.

So sollen jetzt bis zu 15 Stunden mit GPS und Pulsmesser möglich sein. Mehr Power hat der neue Prozessor allerdings nicht, hier wurde der Fokus eindeutig auf Effizienz gesetzt.

Die Fossil Gruppe will als erstes neue Smartwatches mit Wear OS und dem neuen Qualcomm Snapdragon Wear 3100 präsentieren. Wartet also lieber noch ab, bevor ihr euch für den Kauf einer neuen Smartwatch entscheidet.

Quelle(n):
https://9to5google.com/2018/09/10/snapdragon-wear-3100-qualcomm-wear-os/

Über Jörn Schmidt 15921 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*