Redmi Note 7: Die Leak Show geht weiter

Und weiter geht es mit den Informationen zum Redmi Note 7 oder wie auch immer es heißen wird. Ein neuer Teaser und sogar ein Video des CEO machen nun die Runde.

Redmi Note 7 Pressebild

Eigentlich ist zum Redmi Note 7 ja bereits alles gesagt worden. Es gibt offizielle Pressebilder und auch alle technischen Daten sind bereits bekannt. Nun ist das erste eigene Redmi-Smartphone in einem neuen Teaser zu sehen, hier wird die 48 MP Kamera des Smartphones noch einmal in den Vordergrund gerückt.

Aber auch ein Video macht jetzt noch mal die Runde. Dort ist Lei Jun mit dem Redmi Note 7 zu sehen. Der Release soll ja dann endlich morgen stattfinden, dürfte aber nur eine Pro-Forma-Sache sein.

Noch scheint man sich aber nicht ganz einig zu sein beim Namen. Redmi 7, Redmi Note 7 oder jetzt sogar Redmi X sind für das Smartphone mit der 48 MP Kamera im Gespräch. Sagen jedenfalls die letzten Gerüchte.

Redmi Note 7 Teaser

Das Redmi Note 7 soll mit einem 6,3″ Display mit einer „Waterdrop-Notch“ ausgestattet sein. Im Inneren soll nun wohl doch der Qualcomm Snapdragon 660 werkeln, dieser soll von 6 GB RAM unterstützt werden. Angaben zum internen Speicher sind noch nicht bekannt.

Auf der Rückseite soll eine 48 MP Kamera mit dem Sony IMX586-Sensor verbaut sein, dazu gibt es wohl einen 3.900 mAh großen Akku. Die Maße sollen 159,21 × 75,21 × 8,1 mm betragen.

Beim Redmi Note 7 wird es also mindestens ein Modell mit Gradient Color geben. Ob das Redmi Note 7 auch hierzulande erscheinen wird? Mal abwarten.

Quelle(n):
https://twitter.com/donovansung/status/1082593331861803008

Über Jörn Schmidt 15886 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*