Samsung 4k Tablet gesichtet

1

Jetzt ist angeblich erstmals ein Samsung 4k Tablet aufgetaucht, der Ort dafür war aber etwas seltsam. Denn bei den gerade in Paris stattfindenden French Open ist nun eben jenes Tablet kurz zu sehen gewesen. Das 12,2″ Tablet soll angeblich mit einem Qualcomm Snapdragon 801 ausgestattet gewesen sein und bereits Ende des Jahres erscheinen. Dabei erwarten wird doch nächste Woche erst die nächste Samsung Tablet Generation mit 2k Display.

Ok, bei diesen Gerüchten muss man wirklich etwas vorsichtig sein. Denn erstens ist dies wirklich ein ungewöhnlicher Ort für Leaks und zweitens kann keiner mit Bestimmtheit sagen, ob in dem Tablet wirklich ein 4k Display mit 3.480 × 2.160 Pixeln verbaut wurde. Es sei denn, er hatte zufällig ein Mikroskop oder ähnliches zur Hand.

Samsung Tablet, Samsung, Tablet

Das auf dem Bild zu sehende Tablet ist erst einmal eindeutig als Samsung GALAXY Note PRO 12.2 zu erkennen, auch andere Merkmale deuteten eindeutig auf dieses Modell hin. Und das hat ein 2k Display verbaut. Ob hier dann falsche Angaben über das Display gemacht wurden oder aber nur wieder ein wildes Gerücht gestreut wurde, ist derzeit unklar.

Natürlich ist davon auszugehen, dass 4k Tablets noch Ende des Jahres in den Handel kommen werden, jedoch bestehen große Zweifel daran, dass es sich bei dem gezeigten Modell wirklich um ein Samsung 4k Tablet gehandelt haben kann. So ziemlich jeder Technik-Blog hegt mittlerweile Zweifel daran.

Quelle: Area Mobile

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.