Samsung: 64-bit Prozessor noch in diesem Jahr

1

Im letzten Jahr hat der Apfel das erste Smartphone mit einen 64-bit Prozessor vorgestellt. Und auch Samsung wird nachziehen und ebenfalls einen solchen 64-bit Prozessor präsentieren. Jedoch wollen die Südkoreaner dies nicht auf biegen und brechen machen und nicht unbedingt den Vorreiter spielen. Vielmehr soll ein Smartphone mit einem 64-bit Prozessor vorgestellt werden, wenn dieser fertig ist und auch der Markt dafür bereit ist.

Was war das letztes Jahr für ein Hype. Ein 64-bit Smartphone vom Apfel. Damals hieß es vor allem aus dem Android-Lager, dass dies ein reiner Marketing-Gag sei und völlig nutzlos. Aber mittlerweile hat sich das Blatt gedreht und alle großen Hersteller arbeiten an einem 64-bit Chip. So auch Samsung. Doch die Südkoreaner wollen die Sache eher ruhig angehen und eine solche 64-bit-CPU erst verbauen, wenn der Markt danach verlangt.

Doch Intel und Qualcomm haben bereits auf dem MWC 2014 einen 64-bit Prozessor vorgestellt. Aber Samsung lässt sich nicht unter Druck setzen. Denn anscheinend sie der südkoreanische Hersteller noch keine Notwendigkeit, einen solchen Prozessor zu verbauen. „Our chip will be ready whenever the operating systems and ecosystem go 64-bit“, meinte Kyushik Hong von Samsung gegenüber Cnet.

Samsung Logo

Wahrscheinlich könnte es beim Samsung GALAXY Note 4 soweit sein, dies ist ja bekanntlich das zweite Flaggschiff der Südkoreaner. Und mit dem Release wird ja wieder im September auf der diesjährigen IFA 2014 gerechnet. Und bis dahin hat Samsung noch genügend Zeit, seinen 64-bit Prozessor in Ruhe zu entwickeln.

Quelle: CNet

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here