Samsung Android 4.4.4 Update Roadmap aufgetaucht

Bei Samsung stehen wohl demnächst so einige Android 4.4.4 Updates ins Haus. Jetzt ist nämlich eine entsprechende Samsung Android 4.4.4 Update Roadmap im Internet aufgetaucht. Diese zeigt, welches Modell wann mit dem Update rechnen kann. Und anscheinend wird die Welle noch im Oktober starten. Natürlich werden die derzeitigen Samsung Flaggschiffe den anfang machen, aber auch etwas ältere Smartphones werden das Android 4.4.4 Update bekommen.

Eigentlich wartet ja alle Welt gespannt auf Android L. Doch gerade die meisten User von nicht-Nexus-Geräten warten noch immer auf die aktuellste Android Version, sprich Android 4.4.4. So auch die Samsung User. Doch da scheint sich ordentlich was zu tun, eine jetzt aufgetauchte Samsung Android 4.4.4 Update Roadmap zeigt die Liste der bevorstehenden Updates.

Samsung, Android 4.4.4

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

So soll Android 4.4.4 KitKat noch im Oktober auf das Samsung GALAXY S5 und das Samsung GALAXY Note 3 gelangen. Im November dann sollen das Samsugn GALAXY Note 3 Neo und das Samsung GALAXY S4 an der Reihe sein. Später im November sollen auch noch das Samsung GALAXY S4 Mini, das Samsung GALAXY Grand 2 (auch die Duos Variante) und das Samsung GALAXY Note 2 folgen.

Ob die Quelle vertrauenswürdig ist, muss sich zeigen, schon öfters sind solche angeblichen Roadmaps aufgetaucht, welche sich im Nachhinein als Fake herausstellten. Aber wenn es stimmen sollte, dürfte es noch in diesem Monat mit den Samsung Android 4.4.4 Updates losgehen.

Quelle: PhoneArena

Über Jörn Schmidt 17025 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. Samsung Android 4.4.4 Update Roadmap aufgetauch...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*