Samsung Android 6.0 Marshmallow Update: Aktualisierte Roadmap aufgetaucht

Samsung Android 6.0 Marshmallow Update

Jetzt ist eine aktualisierte Samsung Android 6.0 Marshmallow Update Roadmap aufgetaucht. Dort sind jetzt die neuen Termine zu sehen, wann Samsung mit dem Android 6.0 Marshmallow Update beginnen wird. Die Update-Pläne wurden nochmals ein wenig konkretisiert.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Mittlerweile ist die dritte Samsung Android 6.0 Marshmallow Update Roadmap aufgetaucht. Die Jungs von PhoneArena haben diese nun veröffentlicht. Es ist zu sehen, dass in diesem Jahr wohl kein Rollout mehr erfolgen wird. Der Start wird im nun ersten Quartal 2016 erfolgen. Den Anfang dürfte das Samsung Galaxy Note 5 machen, gefolgt vom Galaxy Note edge, dem Galaxy Note 4 und den Modellen der Samsung Galaxy S6-Reihe und dem Samsung Galaxy S5. Weiter geht es dann im zweiten Quartal mit einer Reihe Smartphones und Tablets. Wann genau der Rollout allerdings starten wird, erfahren wir auch nicht aus der neuen Samsung Android 6.0 Marshmallow Update Roadmap.


Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*