Android N Logo

Samsung Android N-Update noch in 2016 geplant

Android N Logo

Samsung hat sich vorgenommen, noch in diesem Jahr seine wichtigsten Modelle mit dem Update auf Android N versorgen zu wollen. Im dritten Quartal ist mit dem Android N Release zu rechnen, es ist also davon auszugehen, das Ende des vierten Quartals 2016 mit den ersten Samsung Android N Updates zu rechnen sein wird.

Wie jetzt die Jungs von SamMobile berichten, will Samsung noch in diesem Jahr die wichtigsten Modelle seines Portfolios mit dem Android N Update versorgen. Wahrscheinlich wird es sich um die Samsung Galaxy S6- und Galaxy S7-Reihe handeln. Aber auch das Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy Note 6 werden es wohl schnell bekommen. Dank der jetzt schon dritten Android N Preview dürften aber auch bei Samsung die Arbeiten an dem Android N Update weit fortgeschritten sein. Zwar handelt es sich dabei noch nicht um eine offizielle Ankündigung wie im Falle von HTC, aber dennoch dürfte Samsung sicherlich einer der ersten Hersteller sein, der das Android N Update ausrollen wird.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei Mate 9 Android 8.0 Oreo Beta Test gestartet [MHA-L29 8.0.0.321 (C432log)]
  • Essential PH-1: Patentstreit verzögert Start in Europa
  • HTC U11 Life: Das ist das Android One Smartphone
  • Google Pixel 2 im Härtetest [Video]
  • HTC U11 Plus bei der TENAA aufgetaucht
  • Google Pixel 2 im Handel verfügbar
  • Huawei Mate 10 Pro mit 97 Punkten im DxOMark auf Platz 2
  • OnePlus 5T: Neues Renderbild geleakt
  • Samsung Galaxy S8/S8+ Oktober-Sicherheitsupdate verfügbar [G950FXXU1AQI9+G955FXXU1AQI9]
  • Nokia 8 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher ab sofort in Deutschland erhältlich
  • Kommentar verfassen