Samsung: Diese Smartphones bekommen das Android 8.0 O Update

0

Android O Logo

Noch müssen wir uns ein wenig bis zum Android 8.0 O Rollout gedulden,. Für das Google Pixel und Pixel XL wird damit im August gerechnet. Doch auch Samsung wird natürlich eine ganze Reihe seiner Smartphone-Modelle damit versorgen. Doch welche Smartphone-Modelle werden das Update erhalten?

Jetzt haben die Jungs von SamMobile eine Liste mit den Samsung-Geräten veröffentlicht, die mit dem Android 8.0 O Update rechnen können. Diese Liste ist in drei Bereiche eingeteilt, in die Modelle, die das Update garantiert erhalten werden, die, die es vielleicht oder vielleicht auch nicht erhalten werden und die, die es nicht bekommen werden. Bei den sicheren Kandidaten finden wir das Samsung Galaxy S8 und S8+, das kommende Samsung Galaxy Note 8, das Galaxy S7, das Galaxy S7 edge, das Galaxy S7 Active, das Galaxy A7 2017, das Galaxy A5 2017, Galaxy A3 2017, das Galaxy J7 2017, das Galaxy J5 2017, das Galaxy Note FE, das Galaxy Tab S3, das Galaxy C9 Pro, das Galaxy C7 Pro und das Samsung Galaxy J7 Prime (OnNxt).

Zu den Wackelkandidaten gehören die Modelle Samsung Galaxy A9 Pro, Galaxy A8 2016, Galaxy J7 2016, Galaxy J5 2016, Galaxy J3 2017, Galaxy Tab S2 2016 und das Samsung Galaxy Tab A 2016.

Zu den Modellen, die garantiert nicht mit dem Samsung Android 8.0 O Update rechnen können gehören die Samsung Galaxy S6 Modelle, das Galaxy Note 5, Galaxy A7 2016, Galaxy A5 2016, Galaxy A3 2016, Galaxy J3 2016, Galaxy J2 2016 und die Samsung Galaxy J1 Modelle.

Einige Modelle davon sind ja für uns uninteressant. Dennoch plant Samsung aber eine Reihe von Smartphones mit dem Android 8.0 O Update auszustatten. Wann es aber soweit sein wird, ist bislang unbekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere