Samsung Galaxy X1 Android Smartphone

Samsung: Faltbares Smartphone könnte in geringer Stückzahl 2017 erscheinen

Samsung Galaxy X1 Android Smartphone

Ewig dieses Hin-und-Her. Schon seit 2013 gibt es immer mal wieder Berichte über das faltbare Smartphone von Samsung. Dann hieß es, dass es Ende 2017 doch schon erscheinen könnte. Wenige Tage später wurde zurückgerudert und das Jahr 2019 ins Spiel gebracht. Jetzt heißt es aber wieder, Ende 2017 könnte doch noch klappen.

Ist das schon wieder ein Hin-und-Her. Angeblich soll schon Ende des Jahres doch mit dem faltbaren Smartphone Samsung Galaxy X oder Galaxy X1, oder wie das Ding auch immer heißen mag, zu rechnen sein. Jedenfalls wenn man The Investor aus Südkorea glauben kann. Eine ungenannte Quelle hat ihnen berichtet, dass nun doch schon Ende 2017 von Samsung ein Smartphone mit faltbarem Display erscheinen könnte. Das Smartphone soll zwei OLED-Screens verbaut haben, die durch ein Scharnier verbunden sind. In der zweiten Jahreshälfte soll Samsung angeblich 2.000 bis 3.000 Prototypen auf den Markt bringen, so will man testen, wie die Kunden auf ein solches Gerät reagieren und ob überhaupt ein Markt dafür besteht. Na mal sehen, was an den Gerüchten dran ist.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei P11 Konzept aufgetaucht [Video]
  • Huawei kündigt Android 8.0 Oreo Update für Mate 9, P10 und P10 Plus an
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.1 Firmware-Update
  • Motorola Moto Q: Neue Smartphone-Reihe im Anmarsch?
  • Razer: Rückseite des Gamer-Smartphones geleakt
  • Huawei Mate 10 Lite und Mate 10 Pro offiziell vorgestellt
  • Huawei Y6 Pro 2017 jetzt auch in Deutschland erhältlich
  • Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact Firmware-Update [47.1.A.2.374]
  • Samsung Galaxy A5 2018 & Galaxy A7 2018 Rendervideo aufgetaucht
  • Motorola Moto G5 für 159 Euro im Angebot
  • Kommentar verfassen