Samsung Galaxy A 2018-Reihe soll mit Bixby-Button erscheinen

Samsung Galaxy A3 2017 und Samsung Galaxy A5 2017 Android Smartphones

Erneut gibt es Gerüchte zur kommenden Samsung Galaxy A 2018-Reihe. Bereits seit einiger Zeit wird vermutet, dass die Reohe mit einem randlosen Infinity Display ausgestattet sein soll. Auch ein möglicher Prozessor wurde bereits genannt. Nun kommt außerdem auch noch der Bixby-Button ins Gespräch.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Bereits Ende des Jahres wird wohl die Samsung Galaxy A 2018-Reihe vorgestellt werden. Seit einigen Wochen machen bereits die ersten Gerüchte die Runde. Und ein neues Gerücht besagt, dass die Samsung Galaxy A 2018-Reihe mit einem Bixby-Button ausgestattet sein soll. Samsung hatte ja bereits angekündigt, dass man Bixby auf weitere Geräte bringen will. Aber ob es eine so gute Idee ist, wieder auf den Bixby-Button zu setzen, wage ich zu bezweifeln. Denn bis jetzt ist z.B. Bixby Voice noch immer nicht auf Deutsch verfügbar. Und wieso startet man den Assistenten nicht einfach per Sprachbefehl? Damit würde rein optisch auch die neue Samsung Galaxy A 2018-Reihe der Oberklasse ähneln. Denn mit einem Infinity Display mit FullHD+ Auflösung wird es wie die aktuellen Samsung Galaxy S8/S8+ Modelle aussehen.

Über Jörn Schmidt 16980 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*