Samsung Galaxy A10 soll mit Qualcomm Snapdragon 710 erscheinen

Normalerweise setzt Samsung auf seine eigenen Prozessoren in seinen Smartphones. Außer in den Flaggschiffen, da braucht man den aktuellen Qualcomm immer noch, um die Masse an Smartphones zu schaffen. Nun will Samsung wohl auch in der Mittelklasse auf Snapdragon-Prozessoren setzen.

Samsung Logo

Das mögliche Samsung Galaxy A10 könnte mit dem Qualcomm Snapdragon 710 erscheinen. Im Januar 2019 könnte das neue Mittelklasse-Smartphone vorgestellt werden. Offiziell bestätigt ist diese Information aus China natürlich noch nicht.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Doch so unwahrscheinlich klingt dies nicht, schließlich hat Samsung in seinem Galaxy A9 den Snapdragon 660 verbaut. Und daher könnte also im nächsten Jahr das neue Mittelklasse-Smartphone mit dem aktuellen Qualcomm-Mid-Range-Prozessor erscheinen.

Weitere Informationen zum kommenden möglichen Samsung Galaxy A10 gibt es noch nicht. Doch Samsung wird bestimmt einiges in petto haben, besonders, da man in China wohl wieder zum Angriff blasen will.

Quelle(n):
https://twitter.com/MMDDJ_/status/1053904538447446016

Über Jörn Schmidt 16614 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*