Samsung Galaxy A3 2016 und Galaxy A5 2016 bekommen Update gegen Akkuprobleme

0
Samsung Galaxy A3 2016 und Samsung Galaxy A5 2016 Android Smartphone
Bildquelle: computerbase.de

Für das Samsung Galaxy A3 2016 und Galaxy A3 2016 wird nun ein Firmware-Update ausgerollt, welches ein Bug beim Akku und beim sogenannten IMS Service beheben soll. Beide Probleme sind erst nach dem Update der beiden Smartphone-Modelle auf Android 7.0 Nougat aufgetaucht.

In den Niederlanden wird jetzt ein Firmware-Update an die beiden Modelle Samsung Galaxy A3 2016 und Galaxy A5 2016 verteilt. Dies berichten jetzt die Jungs von SamMobile. Das Update ist nur 11 MB groß. Auf dem Samsung Galaxy A3 2016 hat das Firmware-Update die Bezeichnung A310FXXU3CQI8 und soll den Bug beseitigen, dass der Akku nur zu 87 Prozent aufgeladen wird. Ferner wird auch der Bug behoben, dass die Meldung „IMS Service gestoppt“ auftaucht. Dies geschah meistens im Zusammenhang mit VoLTE. Beim Samsung Galaxy A5 2016 hat es die Bezeichnung A510FXXU4CQI9 und beseitigt nur den IMS-Bug. Es ist davon auszugehen, dass das Samsung Galaxy A3 2016 und Galaxy A5 2016 Firmware-Update in den nächsten Tagen auch in Deutschland zur Verfügung stehen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere