Samsung Galaxy A3 2017 im Rendervideo aufgetaucht

Samsung Galaxy A3 2017 Android Smartphone>

Auch Samsung’s Mittelklasse-Smartphone Galaxy A3 bekommt eine Neuauflage. So ist jetzt das Samsung Galaxy A3 2017 in einem Rendervideo aufgetaucht. Auch das Einsteiger-Smartphone kommt im Design des Samsung Galaxy A5 2017, welches stark dem aktuellen Flaggschiff Samsung Galaxy S7 ähnelt.

Das Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy A3 2017 wird ebenfalls im Design deutlich aufgewertet werden. Die Südkoreaner spendieren dem Modell ebenfalls das aktuelle Design des Flaggschiffes Galaxy S7. Auch hier gibt es eine Rückseite mit abgerundeten Kanten und als Material kommen Glas und Metall zum Einsatz. Ferner findet man auf der Unterseite ebenfalls einen USB Typ C-Anschluss. Auch erste technische Spezifikationen sollen vorliegen, so soll das Modell mit einem 4,7″ Display, wahrscheinlich FullHD, ausgestattet sein. Im Inneren soll ein 1,5 GHz Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll hier von 2 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll nur 8 GB groß sein, aber wahrscheinlich erweiterbar. Auf der Rückseite soll eine 13 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Als Betriebssystem soll Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz kommen. Die Maße sollen 133,69 x 65,22 x 7,89 mm betragen. Ein Preis oder ein Release-Datum ist bisher noch nicht bekannt.


Über Jörn Schmidt 16281 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*