Samsung Galaxy A3 & A5: Android 5.0 Lollipop-Updates in Arbeit

0

Samsung Galaxy A5

Heute scheint so ein wenig Samsung Tag zu sein. Jetzt gibt es Informationen zu den beiden Modellen Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5. Denn wie nun bekannt wurde, sollen bei den Südkoreanern die Arbeiten am Android 5.0 Lollipop Update begonnen haben. Das heißt also, das die neue Mittelklasse-Reihe aus dem Hause Samsung demnächst ebenfalls das Update ausgerollt werden dürfte. Wann genau jedoch, ist noch unbekannt.

Letztes Jahr wurde die neue Samsung Galaxy A-Reihe offiziell vorgestellt. Die beiden Modelle Samsung Galaxy A3 und Galaxy A5 kamen damals als erste Modelle von Samsung mit einem Aluminium-Unibody Gehäuse. Und so edel das Design war, so durchschnittlich war die verbaute Hardware. Und für viele waren dann die Smartphone auch zu teuer, EUR 299,00 für das Samsung Galaxy A3, EUR 399,00 für das Samsung Galaxy A5 waren doch schon happige Preise. Dafür bekommen aber auch diese beiden Modelle aber bald das Android 5.0 Lollipop Update.

Android Lollipop kommt für Samsung Galaxy A-Reihe

Derzeit laufen beide Modelle noch mit Android 4.4 KitKat. Die Jungs von SamMobile haben aber erfahren, dass die Arbeiten am Android Lollipop Update nunmehr begonnen haben. Jedoch weiß man aber auch dort noch nicht, wann mit dem Rollout des Updates zu rechnen ist. Ich gehe mal noch von mehreren Wochen Wartezeit aus.

Android 5.1 Lollipop ist aber bei Samsung noch kein Thema, dies wurde ebenfalls schon berichtet. Zu diesem Update haben die Arbeiten bei Samsung noch gar nicht begonnen. Jedoch kann man davon ausgehen, dass auch die Samsung Flaggschiffe, allen voran das Samsung Galaxy S6, das Android 5.1 Update bekommen werden. Dies scheint aber noch mehrere Wochen zu dauern.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.