Samsung GALAXY A3: Erste Bilder aufgetaucht

Das das Samsung GALAXY Alpha nicht das einzige Smartphone mit Metallrahmen bleibe würde, war schnell klar. Eine ganze Reihe mit Modellen mit der neuen Designlinie wolle Samsung herausbringen, hieß es. Nun sind die ersten Fotos des Samsung GALAXY A3 SM-A300 aufgetaucht. Bei diesem Smartphone-Modell handelt es sich um ein absolutes Low-End-Smartphone. Der Preis von Samsung ist dies allerdings leider nicht.

Nun hat sich also auch das kommende Samsung GALAXY A3 aka SM-A300 gezeigt. Bei der chinesischen Zulassungsbehörde sind nun die ersten Bilder aufgetaucht. Und auch ein paar technische Daten werden uns gleich mitgeliefert. Diese sind wenig spektakulär.

Samsung, Galaxy A3, Samsung Galaxy A3

Hier einmal die bisher bekannten technischen Details des Samsung GALAXY A3:

-4,5″ OLED-Display mit einer Auflösung von 960×540 Pixeln
-1,2 GHz Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor
-1 GB RAM
-8 GB interner Speicher (erweiterbar via microSD-Karte)
-8 MP-Kamera auf der Rückseite
-5 MP-Kamera auf der Vorderseite
-Android 4.4.4 KitKat
-Preis: 250-300 Euro

Angeblich sollen alle drei Modelle der Samsung GALAXY A-Reihe, dass Samsung GALAXY A3, das GALAXY A5 und auch das Samsung GALAXY A7 noch im September vorgestellt werden. Bleiben ja nur noch heute oder morgen übrig.

Quelle: TENAA

Über Jörn Schmidt 16311 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Samsung GALAXY A3: Erste Bilder aufgetaucht | A...
  2. Samsung GALAXY A7 kommt mit FullHD-Display und 64-bit Prozessor | Android-Ice Cream-Sandwich
  3. Samsung Galaxy A-Serie erscheint Anfang November

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*