Samsung GALAXY A3 SM-A300 im Benchmark aufgetaucht

Nachdem das Samsung GALAXY Alpha der erste Vertreter des neuen Samsung Designlinie mit Metallrahmen war, soll es zukünftig eine ganze Modellreihe geben. Nun zeigt sich mal wieder das Samsung SM-A300, welches wahrscheinlich unter dem Namen Samsung GALAXY A3 in den Handel kommen wird. Bereits am Wochenende waren ja erneut Informationen zu diesem Modell aufgetaucht, nun zeigt es sich erneut im GFX-Benchmark.

Das Samsung SM-A300 ist in einer Reihe mit dem Samsung SM-A500 und SM-A700 zu nennen. Dies soll Samsung’s neue Reihe mit Smartphones mit Metallrahmen werden. Das zukünftige Samsung GALAXY A3 hat sich nun erneut gezeigt. Und wieder wird bestätigt, dass es sich dabei um ein Einsteiger-Smartphone handelt.

Samsung, Galaxy A3, Samsung Galaxy A3

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das Samsung GALAXY A3 kommt mit einem 4,8″ Display mit qHD Auflösung mit 960 x 540 Pixeln. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 410 64-bit Prozessor, dieser wird von 1 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 8 GB groß, kann aber via microSD-Karte erweitert werden. Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera.

Als Betriebssystem komm hier Android 4.4.4 KitKat zum Einsatz. Es ist davon auszugehen, dass das Samsung GALAXY A3 zu Weihnachten im Handel erhältlich sein wird, ein Release in den nächsten Wochen gilt als sicher. Noch sind die Preise und Verfügbarkeit für Deutschland noch unbekannt.

Quelle: GFXBench

Über Jörn Schmidt 16670 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Samsung GALAXY A3 SM-A300 im Benchmark aufgetau...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*