Samsung Galaxy A5 2017 bekommt Dezember 2018-Sicherheitsupdate

Ab sofort steht das Dezember 2018-Sicherheitsupdate für das Samsung Galaxy A5 2017 bereit. Es wird derzeit in Mexiko und Kanada an die User verteilt.

Samsung Galaxy A5 2017 Android Smartphone

Samsung rollt nun auch für das Galaxy A5 2017 den ganz aktuellen Dezember 2018-Sicherheitspatch von Google aus. Das Update hat die Bezeichnung A520FXXU7CRK7 in Mexiko und A520WVLU5CRL1 in Kanada. Der Hersteller hat jetzt bereits an mehrere Geräte die Aktualisierung verteilt. Es läuft also.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Der Sicherheitspatch vom Dezember 2018 enthält Korrekturen für sechs kritische Sicherheitslücken im Android-Betriebssystem. Es behebt auch bis zu 40 Samsung Schwachstellen und Gefährdungen (kritische Schwachstellen, die nur die Software von Samsung betreffen). Dazu gehört auch eine Schwachstelle, die einen unbefugten Zugriff auf die Secure Folder-App und die Gallery-App erlaubte.

Das Samsung Galaxy A5 2017 Firmware-Update wird via OTA (over-the-air) in Wellen an die User verteilt. In den nächsten Tagen dürfte das Android Update dann auch bei allen Usern in Deutschland eintreffen.

Quelle(n):
https://www.sammobile.com/2018/12/11/galaxy-a5-2017-december-2018-security-patch/

Über Jörn Schmidt 16989 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*