Samsung Galaxy A7 Nachfolger geleakt

Samsung Galaxy A7 Android Smartphone

Nun wurde das kommende neue Samsung Galaxy A7 erstmals geleakt. Denn bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA ist das Modell jetzt aufgetaucht. Und dort zeigt es sich jetzt erstmals. Was auffällt, ist das neue Design, welches große Ähnlichkeit mit dem Samsung Galaxy S6 hat.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das kommende Samsung Galaxy A7 der zweiten Generation hatte sich ja bereits im AnTuTu-Benchmark gezeigt. Und nun gibt es dank der TENAA auch erste Bilder des Smartphone-Modells. Gleich fünf Modell-Varianten soll es geben, SM-A710L, SM-A710K, SM-A710S, SM-A710X und SM-A710F/DS. Das SM-A7100 hat dann auch gleich mal wieder ein paar Spezifikationen offenbart. So soll die zweite Generation des Samsung Galaxy A7 soll mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung erscheinen. Im Inneren soll jetzt wohl doch wieder der Qualcomm Snapdragon 615 werkeln, hier war aber auch immer wieder der Samsung Exynos 7580 genannt worden. Dazu gibt es 3 GB RAM und einen internen Speicher von 16 GB, dieser ist via microSD-Karte erweiterbar. Die Kameras sollen eine Auflösung von 13 MP auf der Rückseite und 5 MP auf der Vorderseite haben. Der Akku soll eine Kapazität von 2.600 mAh haben. Als Betriebssystem soll Android 5.1.1 Lollipop zum Einsatz kommen. Ferner gehören 4G LTE, NFC und GPS mit zum Lieferumfang.


[asa]B00TG25VNE[/asa]

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*