Samsung Galaxy A70 offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy A70 Pressebild

Mit dem Samsung Galaxy A70 wurde ein neues Modell der Mittelklasse des Herstellers aus Südkorea präsentiert. Ein besonders großes Display ist das Highlight des Gerätes.

Die A-Serie hat ihr erstes Kino-Display, wenn auch nicht ganz so groß wie bei Sony. Das Samsung Galaxy A70 verfügt über ein großes 6,7″ Super AMOLED-Panel mit dem Seitenverhältnis von 20:9. Es handelt sich um ein Infinity-U-Display, welches eine abgerundete „Notch“ für die 32 MP Frontkamera enthält.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Und auch der Rest der Ausstattung liest sich nicht schlecht. Hier haben wir es mit einem soliden Mittelklasse-Gerät zu tun.

Das Samsung Galaxy A70 ist mit einem 6,7″ Super AMOLED-Display im Format 20:9 ausgestattet. Im Inneren werkelt ein Exynos Octa-Core-Prozessor, dieser wird wahlweise von 6 GB oder 8 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 128 GB groß und via microSD-Karte um 512 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine Triple-Kamera mit 32 MP Auflösung (Blende f/1.7) + 8 MP Ultra-Weitwinkelmodul (123°) + 5 MP Tiefensensor verbaut, auf der Vorderseite eine 32 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 4.500 mAh und kann mit 25 W schnell aufgeladen werden. Drahtlose Aufladung ist nicht möglich. Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie mit One UI 1.1 zum Einsatz.

Ferner verfügt das Gerät über einen Fingerabdrucksensor im Display sowie eine Gesichtserkennung. Wann, ob und zu welchem Preis das Samsung Galaxy A70 nach Deutschland kommen werden, ist derzeit nicht bekannt.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Über Jörn Schmidt 17702 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*