Samsung Galaxy A8s mit Loch im Display angeteasert

Samsung hat heute sein nächstes Mittelklasse-Smartphone angeteasert. Es soll Samsung Galaxy A8s heißen und zwei Premieren bieten, den Qualcomm Snapdragon 710 und ein Loch im Display.

Samsung Galaxy A8s Teaser

Ein Loch im Display fragt ihr euch jetzt!? Ja genau, da für Samsung keine „Notch“ in Frage kam, haben sie sich Gedanken gemacht, wo man wohl die Frontkamera bei einem Smartphone mit fast nur Display verbauen kann.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Die Antwort darauf soll das Samsung Galaxy A8s sein. Ein sehr futuristisch aussehendes Teaserbild des Smartphones deutet auf ein All-Screen-Design hin. Und auf ein völlig neues Konzept für die Frontkamera.

Demnach soll das Display des Samsung Galaxy A8s mit einem kleinen Loch in einer der oberen Ecken oder in der Mitte ausgestattet sein, in welchem die Frontkamera verbaut sein wird. Wie das aussehen könnte, zeigt das nachfolgende Konzept.

Samsung Galaxy A8s Design-Konzept

Auch wenn Samsung keine weiteren Angaben zum Galaxy A8s gemacht hat, soll wohl ein Qualcomm Snapdragon 710 mit an Bord sein. Ebenfalls ist die Rede von einem 3.000 mAh Akku und einer Triple-Kamera auf der Rückseite. Hört sich alles sehr spannend an.

Quelle(n):
https://twitter.com/MMDDJ_/status/1055117203320713217

Über Jörn Schmidt 16675 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*