Samsung Galaxy A90: Neue Informationen zum Display

Samsung Galaxy A90 Display ohne Notch

Zum kommenden Samsung Galaxy A90 gibt es neue Informationen zum Display. Nun ist die Größe des Bildschirms bekannt geworden.

Vergesst das Loch im Display! Samsung könnte für sein Galaxy A90 ein wirkliches Loch- und Notchloses Infinity-Display geplant haben. Dazu soll es eine ausfahrbare Popup-Kamera geben, die auch rotierend um die eigene Achse gedreht werden kann.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Nun sind sind einige weitere Details über das Smartphone aufgetaucht. Steve Hemmerstoffer alias Onleaks bestätigt, dass dem Modell tatsächlich eine „Notch“ oder ein Loch im Display fehlt. Dafür hat er auch noch die Größe des Bildschirms.

Demnach soll es sich um ein 6,73″ Display mit hauchdünnen, nur 1,2 mm dicken Seitenrändern und einem Kinn von 3,6 mm Dicke handeln. Ein aufgetauchter Screen-Protector soll die Gerüchte jetzt bestätigen.

Außerdem wurde das Modell bereits als „ultimatives Gaming-Gerät“ angekündigt. Nach den letzten Informationen könnte das Samsung Galaxy A90 auch in Europa erscheinen.

Samsung Galaxy A90 Displayschutz

Quelle(n):
https://twitter.com/OnLeaks/status/1109828053398679554

Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*