Samsung GALAXY Alpha in Russland bereits vorgestellt?

1

Mit dem Samsung GALAXY Alpha Release wird ja offiziell am Mittwoch dieser Woche gerechnet. Trotzdem gibt es nun Berichte aus Russland, wonach wohl dort das neueste Smartphone-Modell der Südkoreaner bereit in kleinem Kreis vorgestellt wurde. Dort fand nämlich die „Samsung Galaxy Alpha Regatta by PROyachting“ statt, und dort hatten wohl bereits ein paar russische „Prominente“ die Chance, das Samsung GALAXY Alpha in die Finger zu bekommen. Wenn die Gäste aber so interessiert waren wie auf dem Foto, na dann Gute Nacht Marie.

Mit dem Samsung GALAXY Alpha haben die Südkoreaner ein Modell geschaffen, dass direkt gegen das kommende iPhone 6 von Apple antreten soll. Maße und Ausstattung zielen voll auf den Konkurrenten ab, und auch erstmals das Material des Gehäuses. In Russland wurde das Smartphone bereits anscheinend inoffiziell vorgestellt, die Reaktionen waren wohl eher ernüchternd.

Samsung, Galaxy Alpha, Samsung Galaxy Alpha

Angeblich war wohl auch nur ein Exemplar des Samsung GALAXY Alpha auf dem Event vorhanden, nicht gerade professionell, um die gut betuchte russische Klientel vom neuen Modell zu überzeugen. Manchmal ist auch ein Weltkonzern wie Samsung in manchen Sachen wie ein Amateur unterwegs.

Das Samsung GALAXY Alpha soll mit einem 4,7″ HD-Display erscheinen, im Inneren werkelt der Exynos 5433 Octa-Core-Prozessor, dieser wird unterstützt von 2 GB RAM. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann nicht erweitert werden, auch ein 64 GB Modell ist im Gespräch. Auf der Rückseite ist eine 12 MP Kamera verbaut und erstmals setzt Samsung auch auf die nano-SIM. Am Mittwoch wissen wir dann aber endgültig Bescheid.

Quelle: Hi-Tech Mail

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.