Samsung Galaxy C5 Android Smartphone

Samsung Galaxy C5 offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy C5 Android Smartphone

Nun wurde das neue Samsung Galaxy C5 offiziell in China vorgestellt. Überraschungen durften wir keine mehr erwarten, schließlich wurde das Modell im Vorfeld der Präsentation bereits ausgiebig geleakt. Das das Samsung Galaxy C5 in China vorgestellt wurde ist davon auszugehen, dass es wohl nicht den Weg nach Europa finden wird.

Jetzt ist das erste Modell der neuen Smartphone-Reihe Samsung Galaxy C, das Galaxy C5, offiziell in China vorgestellt worden. Da das Modell bereits geleakt war, können wir uns gleich auf die bekannten Spezifikationen stürzen, die die Jungs von SamMobile jetzt für uns parat haben. Das Samsung Galaxy C5 erscheint mit einem 5,2″ SuperAMOLED FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der 1,52 GHz Qualcomm Snapdragon 617 Octa-Core-Prozessor, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit Dual-LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.600 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0.1 Marshmallow zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 145,9 x 72 x 6,7 mm bei 143 g. N-WLAN, Bluetooth 4.1, GPS und NFC gehören ebenfalls mit zum Lieferumfang des Samsung Galaxy C5. In China soll das Modell angeblich umgerechnet 245 Dollar kosten.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei Mate 10 und Mate 10 Pro Werbematerial aufgetaucht
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS 4.5.0 Firmware-Update
  • Honor V10: Erste Hinweise zum neuen Flaggschiff
  • Samsung Galaxy S9/S9+: Fingerabdrucksensor wieder auf der Vorderseite?
  • Samsung Galaxy A 2018-Reihe soll mit Bixby-Button erscheinen
  • Faltbares Samsung-Smartphone taucht erneut auf
  • Samsung Galaxy J3 2017 Firmware-Update [J330FNXXU1AQI1] [VD2] [7.0]
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1BQH7] [ATO] [7.0]
  • Samsung Galaxy S7 edge für 399,00 Euro im Angebot
  • Nokia 9: Viele neue Leaks
  • Kommentar verfassen