Samsung Galaxy F soll doch nicht im November gezeigt werden

0

Das faltbare Samsung Galaxy F lässt wohl doch noch länger auf sich warten. Eine Präsentation im November soll es wohl doch nicht geben.

Samsung Galaxy F Front
(c) NieuweMobiel

Im November sollte angeblich das faltbare Samsung Galaxy F gezeigt werden. Auf der Samsung Entwicklerkonferenz sollte es wohl einen ersten Blick auf das Smartphone-Modell geben, auch wenn der Release erst später in 2019 erfolgen sollte.

Doch dort wird es wohl nun doch noch nicht zu sehen sein, wie ein Konzernmitarbeiter jetzt bestätigt haben soll. Wörtlich soll er gegenüber dem Korea Herald gesagt haben:

„Wir werden im November auf der Samsung Entwicklerkonferenz vielleicht einige Informationen über das Falt-Smartphone verkünden können, aber das fertige Produkt wird nicht zu sehen sein“

Vermutlich wird es auf der Samsung Developer Conference (SDC) am 7. und 8. November in San Francisco wohl nur technische Daten und weitere Details zum möglichen Samsung Galaxy F geben.

Quelle(n):
http://www.koreatimes.co.kr/www/tech/2018/10/133_256336.html

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere