Samsung Galaxy F(old): Teaser sollen Release am 20. Februar bestätigen

Das Samsung Galaxy F(old) wird nun wahrscheinlich doch auch auf dem UNPACKED-Event am 20. Februar vorgestellt werden. Jedenfalls lassen neue Teaser von Samsung selbst diesen Schluss zu.

Samsung faltbares Gerät

Am 20. Februar werden aus zwei separaten Events in San Francisco und London die neuen Flaggschiffe der Samsung Galaxy S10-Reihe vorgestellt werden. Und wie es den Anschein nun hat, auch das Samsung Galaxy F(old). In Paris hat Samsung nämlich mehrere Teaser in der Stadt aufhängen lassen mit deutlichen Hinweisen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Dort ist so etwas wie „Die Zukunft entfaltet sich“ und „Der zwanzigste Februar“ zu lesen. Einen noch deutlicheren Hinweis auf die Vorstellung des Samsung Galaxy F(old) am 20. Februar kann es ja bald gar nicht mehr geben, oder?!

Ich bin mir aber immer noch ein wenig unschlüssig, denn so würde Samsung doch das Interesse weg von der Galaxy S10-Reihe hin zum faltbaren Smartphone lenken. Und das wäre bestimmt nicht klug für die neuen Flaggschiffe. Man würde sie so ein wenig schmälern.

Daher tippe ich wohl eher darauf, dass man an diesem Tag neue Informationen zum Samsung Falaxy F(old) präsentieren wird. In welcher Form? Vermutlich ein neues funktionsfähiges Demo-Gerät. Vielleicht auch Neuigkeiten zur Benutzeroberfläche. Man wird sehen.

Quelle(n):
https://news.samsung.com/global/samsung-teases-galaxy-unpacked-2019-with-captivating-billboards-in-paris

Über Jörn Schmidt 16980 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*