Samsung Galaxy J5 2017 bekommt Januar-Sicherheitsupdate

Samsung Galaxy J5 2017 Android Smartphone
(c) WinFuture

Ab sofort steht auch das Januar-Sicherheitsupdate für das Samsung Galaxy J5 2017 bereit. Der Hersteller hatte ja Anfang des Monats das Sicherheitsupdate detailliert beschrieben und bereits für mehrere Smartphones ausgerollt. Der neueste Sicherheitspatch für das Samsung Galaxy J5 2017 wird jetzt via OTA (over-the-air) ausgerollt an die User verteilt.

Samsung verteilt jetzt fleißig weiter das Januar-Sicherheitsupdate für seine Smartphone-Modelle. Die Flaggschiffe des Herstellers haben das Update ja mittlerweile auch alle erhalten, nun ist das Samsung Galaxy J5 2017 an der Reihe. Seit heute nun wird das neueste Sicherheitsupdate in Polen an die User des ungebrandeten Smartphone-Modells verteilt. Das Update hat die Bezeichnung J530FXXU2ARA2 und stammt vom 13. Januar diesen Jahres. Der Sicherheitspatch beinhaltet 91 Fixes für Android selbst, sowie 13 Fixes, die direkt von Samsung für die Samsung Experience kommen. Es ist davon auszugehen, dass das Samsung Galaxy J5 2017 Januar-Sicherheitsupdate in den nächsten Tagen dann auch in Deutschland ankommen wird. Einen Termin gibt es allerdings noch nicht. Ich halte euch weiter auf dem laufenden.

Über Jörn Schmidt 16250 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*