Samsung Galaxy J5 2017 und Galaxy J7 2017 bekommen Februar-Sicherheitsupdate

0

Samsung Galaxy J7 2017 Android Smartphone

Ab sofort steht das Februar-Sicherheitsupdate für zwei weitere Samsung-Smartphones bereit. Nun wird das neueste Sicherheitsupdate auch für die beiden Modelle Samsung Galaxy J5 2017 und Galaxy J7 2017 ausgerollt. Den Anfang machen die USA und Frankreich.

Samsung rollt nun für seine nächsten Smartphone-Modelle den aktuellsten Februar-Sicherheitspatch aus. Nun hat Samsung damit begonnen, das Update mit dem Sicherheitspatch vom Februar 2018 für das Samsung Galaxy J5 2017 in Frankreich herauszubringen. Dort hat das Update die Bezeichnung J530FXXU2ARB2M. Für das Samsung Galaxy J7 2017 wurde nun der Startschuss in den USA gegeben, dort ist das update mit der Bezeichnung J727UUEU3ARB1 beim Provider C Spire verfügbar. Damit erhöht sich so langsam die Zahl der Smartphone-Modelle bei Samsung, welche den aktuellsten Februar-Sicherheitspatch bereits bekommen haben.

Der Patch vom Februar 2018 behebt fünf kritische Sicherheitslücken im Android-Betriebssystem und 16 mögliche Exploits, die in der Software von Samsung entdeckt wurden. Wie üblich gibt es eine ganze Reihe weiterer Sicherheitslücken, die gepatcht wurden. Wer ein Samsung Galaxy J5 2017 oder Galaxy J7 2017 besitzt, der kann im Menü unter „Einstellungen -> Software-Update“ überprüfen, ob das Update für sein Modell verfügbar ist. Es ist davon auszugehen, dass das Update in den nächsten Tagen auch bei uns in Deutschland ankommen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here