Samsung Galaxy M10 zeigt sich im Benchmark

Und weiter geht es mit neuen Samsung-Smartphones. Nach dem Samsung Galaxy M2 ist nun auch das Samsung Galaxy M10 im Benchmark aufgetaucht. Die neue Einsteiger-Klasse wirft seine Schatten voraus.

Samsung Galaxy M10 Benchmark

Das Samsung Galaxy M10 mit der Modellbezeichnung SM-M105F wurde nun im Geekbench gesichtet. Ein weiteres 2019er Smartphone des Herstellers aus Südkorea zeigt sich nun also. Dabei handelt es sich um ein Einsteiger-Modell, wie ein paar technische Daten zeigen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Die Werte sind jetzt nicht beeindruckend, ja sogar ein wenig enttäuschend. Doch Samsung will bekanntlich wieder richtig angreifen, da gehört dann auch eine preiswerte Einsteigerklasse dazu.

Das Samsung Galaxy M10 soll wohl mit dem Samsung Exynos 7870 ausgestattet sein, dieser soll wohl von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll wohl 16 GB oder 32 GB groß sein.

Als Betriebssystem soll Android 8.1 Oreo an Bord sein. Angeblich wird das Samsung Galaxy M10 in den Farboptionen Blau und Dunkelgrau erhältlich sein. Fraglich ist, ob das Samsung Galaxy M10 überhaupt nach Deutschland kommen wird.

Quelle(n):
https://www.mysmartprice.com/gear/samsung-galaxy-m10/

Über Jörn Schmidt 17322 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*