Samsung Galaxy Note 10 soll ohne physische Tasten erscheinen

Samsung Galaxy Note 10 Konzept Render

Weitere Neuigkeiten zum Samsung Galaxy Note 10 gibt es nun. Laut den neuesten Gerüchten soll das nächste Samsung-Flaggschiff ohne physische Tasten auskommen.

ETNews zufolge könnte das Samsung Galaxy Note 10 das erste Telefon von Samsung sein, welches ein Design ohne physische Tasten besitzt. Demnach soll das Modell weder Lautstärke-Tasten oder den Bixby-Button haben. Stattdessen soll man auf berührungs- oder gestenbasierte Alternativen setzen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Es ist unklar, mit welcher Art von Gesten oder berührungsbasierten Samsung arbeiten wird. Zwar hat das Unternehmen Patente angemeldet, die beschrieben, wie das Drücken der Kanten eines Displays für verschiedene Aktionen verwendet werden kann, doch irgendwie kommt einem das bekannt vor. Setzt man auch auf einen drückbaren Rahmen wie HTC oder Google?

Angeblich soll die neue Art der Steuerung auch auf Geräte der neuen Samsung Galaxy A-Reihe kommen wird. Wir der Hersteller also erst einmal alles in der Mittelklasse testen bevor es auf den Flaggschiffen zum Einsatz kommen wird?

Angeblich soll der Samsung Galaxy Note 10 Release im August stattfinden. Auch erste Spezifikationen des neuen Flaggschiffes machten bereits die Runde. Wird das Modell dann mit der neuen Steuerung und dem Design ohne Tasten ein völliger Neuanfang werden?

Quelle(n):
https://www.sammobile.com/2019/03/26/galaxy-note-10-august-launch-no-physical-keys/

Über Jörn Schmidt 17702 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*